Trial Statement of Sales Themes & Forms

Most of all, ensure your article illustrates that you’re a distinguishing candidate. Entrance essays composing won’t catch the interest of the evaluators whether it’s composed with no axioms. Regrettably, there’sn’t any surefire step-by-stage process to writing an excellent essay. To sum up, a stand-out college admissions essay should be well – composed. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Trial Statement of Sales Themes & Forms

Wir suchen!

 

Wir suchen zum September 2018

Eine Waldorferzieherin m./w. für 40 Wochenstunden (100 %)

(Bezahlung erfolgt nach Anlehnung an TvöD)

Wir suchen eine engagierte, zuverlässige Persönlichkeit, die mit Klarheit, Einfühlungsvermögen, Kreativität und Erfahrung unser Kollegium bereichert.
Wir wünschen uns Offenheit für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Kollegium, mit dem Vorstand und den Eltern. Sowie emotionale Wärme in der verbalen, als auch nonverbalen Interaktion mit den Kindern.
Wir bieten eine gemütliche Atmosphäre und die Chance bei der strukturellen und pädagogischen Weiterentwicklung des Kindergartens Impulse zu setzen.

 

Wir bieten zum September 2018

Eine PIA Stelle zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in

Weitere Informationen finden Sie unter Ausbildung.

Bei Interesse senden Sie eine aussagekräftige Bewerbung (gerne per Mail) an
info@waldorfkindergarten-baden-baden.de
Stichwort: Bewerbung Waldorferzieher/in

Oder schriftlich an:
Waldorfkindergarten Baden-Baden e.V.
z. H. Katja Wagner
Mühlstr. 38a
76532 Baden-Baden

Waldorfkindergarten Baden-Baden e.V.

Herzlich Willkommen im Waldorfkindergarten Baden-Baden e.V.d

Unser Wiegestübchen

Laternenfest

Adventsgärtlein

Spielküche

Sandkasten im Waldorfkindergarten Baden-Baden

Sandkasten im Waldorfkindergarten

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Kommentare deaktiviert für Wir suchen!

Osterferien

Osterferien 30.03.-06.04

 

Wir haben vom 30.03.- 06.04. geschlossen.

Ab Montag den 09.04. freuen wir uns die Kinder wieder in Empfang zu nehmen.

Ostergärtlein

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Osterferien

Schulfruchttage 2017 – wir sind mit dabei!

Wir nehmen in diesem Jahr an den Schulfruchttagen des Schulfruchtprogramm Baden-Württemberg teil: vom 26. bis 30.7. schnippeln, kochen, backen, mampfen, schleckern und verkosten wir besonders viel Obst, Gemüse und Kräuter.

Unterstützt werden wir dabei von unserem langjährigen Schulfruchtlieferanten Gärtnerhof Decker in Bühl-Weitenung — vielen herzlichen Dank für die schönen demeter Früchte und Gemüse!

Auf Facebook berichten wir in Bild, Wort und Ton über jeden Aktionstag!

Plakat Schulfruchttage 2017 im Waldorfkindergarten Baden-Baden e.V.

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Schulfruchttage 2017 – wir sind mit dabei!

Wir feiern: Frühlingsfest mit Tag der Offenen Tür

Wir laden herzlich ein zu unserem diesjährigen Frühlingsfest mit Tag der Offenen Tür!

Am Samstag, den 13. Mai 2017 öffnen wir unsere Türen und laden alle Interessierten, Eltern, Familien, Freunde und natürlich Kinder zu uns in den Waldorfkindergarten Baden-Baden ein.

Alles Waldorf: Frühlingsfest mit Tag der Offenen Tür

In unserem Spielgarten basteln wir Feenlaternen, verzieren Kerzen mit Wachs und veranstalten eine Schatzsuche im grossen Sandkasten. Für die Kleinsten gibt es ausserdem ein Puppenspiel.

Stärkung gibt es an unserem beliebten Kuchenbuffet: Hier bieten wir von unseren Eltern gebackene Kuchen- und Tortenspezialitäten nebst Erfrischung an.

Auf Rundgängen durch die Häuser informieren unsere Erzieherinnen über unsere Pädagogik und den Alltag im Kindergarten und in der Krippe „Wiegestübchen“. Hier sind Sie richtig, um alle Ihre Fragen loszuwerden.

Unser Basarstand bietet schöne handgemachte Dinge, am Bücherstand von Herrn Springer („das Bett“) gibt es anthroposophische Literatur, wunderschöne Kinderbücher, Ratgeber und Postkarten. Wer noch Kleidung für den Nachwuchs sucht, findet auf unserem kleinen Klamottenflohmarkt sicher noch das eine oder andere neue Lieblingsstück!

Samstag, 13. Mai 2017
14.30 – 17 Uhr

im Waldorfkindergarten Baden-Baden
Mühlstrasse 38a
76530 Baden-Baden

Ständig aktuelle Info gibt es auf unserer Facebookseite, hier auf unserer Webseite oder per Email unter info@waldorfkindergarten-baden-baden.de

Save

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Wir feiern: Frühlingsfest mit Tag der Offenen Tür

Dreikönigszeit

Im Waldorfkindergarten erleben die Kinder die Zeit zwischen dem ersten Advent und Heilige Dreikönige ganz nah. Der Jahreszeitentisch verwandelt sich in eine vorweihnachtliche Szene: Maria und Josef auf dem Weg nach Bethlehem, in der Ferne deutet sich schon die Krippe an, die sie aufnehmen wird.

Jeden Tag rückt das Paar ein wenig näher, bis es kurz vor Weihnachten ankommt und in den Stall einzieht. Hier finden sich auch die Hirten ein sowie Ochs und Esel. Mit dem Bild unserer Mooskrippe im Herzen gehen wir in die Weihnachtsferien.

Weihnachten 2016 - Jahreszeitentisch

Nach Neujahr, wenn wir uns alle wiedersehen, ist der Jahreszeitentisch nicht etwa schon abgebaut – denn nun beginnt ja bei uns die Dreikönigzeit (wenn auch zeitlich etwas versetzt, da über Dreikönig noch alle in den Ferien sind), und so, wie das Krippenspiel übergeht in das Dreikönigspiel, wandelt sich die Szene auf dem Jahreszeitentisch von einer weihnachtlichen in die Dreikönigszene.

Dreikönigszeit im Waldorfkindergarten Baden-Baden 2017

Im Stall sitzt nun das kleine Kind auf dem Schoss der Eltern und liegt nicht mehr in der Krippe. Die Hirten auf dem Feld sind weiter gezogen und an ihrer Stelle sieht man nun die drei weisen Könige aus dem Morgenland auf ihrer Reise nach Bethlehem. Sie haben Geschenke dabei, die wiederum im Dreikönigspiel gegenwärtig sind und bei den Kindergartenkindern immer wieder auf grosses Interesse stossen: Gold, Weihrauch und Myrrhe.

Der Weg der Heiligen Drei Könige ist gesäumt von zwölf Lichtern -bei uns sind es Teelichte in Gläsern-, die für die zwölf Raunächte zwischen dem Christtag (am 25. Dezember) und Dreikönige (am 6. Januar) stehen.

Bei uns haben auch die Kleinsten im Wiegestübchen einen Jahreszeitentisch, auf kindgerechter Höhe, wo sie alles von ganz nah bestaunen können. Oft stehen die Kinder lange andächtig davor und schauen alles ganz genau an.

Dreikönigszeit im Wiegestübchen 2017

Wie und was genau auf den Jahreszeitentisch kommt, um die Szenen, die auf ihm dargestellt werden sollen, auszugestalten, ist übrigens in jedem Waldorfkindergarten anders und macht die Vielfalt und Individualität einer jeden Einrichtung aus.

Save

Save

Veröffentlicht unter Jahreszeitenkreis | Kommentare deaktiviert für Dreikönigszeit

Der Winter ist gekommen

Der Winter ist nun doch noch nach Baden-Baden gekommen! Nach den ersten zaghaften Flöckchen im letzten Jahr war noch einmal grosse Geduld nötig, bis es endlich in dicken Flocken schneite und alles unter einer weissen Decke verschwand.

Unsere Kinder im Wiegestübchen und im Kindergarten haben die weisse Pracht der letzten Tage genutzt, um in der mittäglichen Freispielzeit ganze Schneefamilien zu bauen:

Veröffentlicht unter Jahreszeitenkreis, Kindergarten, Wiegestübchen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Der Winter ist gekommen

Jahresrückblick 2016

Jahresrückblick 2015/16Wie ist es uns im letzten Jahr ergangen? Was haben unsere Kinder im Wiegestübchen und in der Kindergartengruppe alles erlebt? Es war eine Menge!

Wie jedes Jahr haben wir alles in einem Jahresrückblick festgehalten, den wir nicht nur hier auf unserem Blog, sondern auch im aktuellen Jahresrückblick der Ortsverwaltung Sandweier veröffentlichen.

Aus dem Wiegestübchen

Unser Jahr im Wiegestübchen war gespickt mit vielen schönen Erlebnissen.

Im Januar, nachdem eine feierliche Advents- und Weihnachtszeit und der Jahreswechsel hinter uns lagen, sahen wir uns alle wieder. Als der kurze Winter vorüber war, konnten wir schon bald unser Ostergärtlein in Schälchen säen und unser Osterfrühstück mit selbst gebackenem Hefezopf genießen. Jedes Kind fand in seinem Osternestchen ein flauschig-weiches Strickhäschen, das es mit nach Hause nehmen durfte.

Der Sommer war so schön warm, dass unsere Kleinen liebend gerne planschten und im Wasser geschmunzelt haben. Wir konnten oft ganze Tage draußen verbringen und unterm großen Weidenbaum im Garten gemeinsam essen!

Mit unserem Sommerfest und dem Tanz um den Sommerbaum ging unter azurblauem Himmel das Kindergartenjahr zu Ende und wir verabschiedeten uns in die Sommerferien.

Nach den Sommerferien begann das neue Kindergartenjahr 2016/17 mit frohem Wiedersehen. Unsere neuen Kleinsten kamen zur Eingewöhnungszeit und fassten schnell Zutrauen. Lange verweilte der Sommer in diesem Jahr bei uns, aber mit dem Oktober kam die Michaelizeit und der Herbst kündigte sich doch noch an. Die Erntedankzeit ging über in die Martinszeit. Mit unseren Eltern bastelten wir gemeinsam Laternen für unser Laternenfest. In diesem Jahr wanderten wir bis zur grossen Tanne auf der Wiese hinter dem Schützenhaus – fast schon wie die grossen Kindergartenkinder! Und nun, nach den ersten Schneeflocken und wirklich kalten Tagen, die viel Nebel brachten, sehen wir einer weiteren Adventszeit entgegen. Mit kleinen Lichtern erhellen wir die dunklen Morgen, es wird ruhiger bei uns im Wiegestübchen. Am Donnerstag vor Weihnachten verabschieden wir uns dann alle in die Ferien und sind gespannt auf das neue Jahr, wenn wir uns alle wiedersehen.

 

Aus dem Kindergarten

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende! Und wie freudig haben wir ihm im vergangenen Dezember entgegen geblickt! 2016 stand im Zeichen der Veränderung: Seit September 2016 betreuen wir auch Ü3-Kinder ganztags, dafür haben wir von der Stadt ein Kontingent von 10 Plätzen genehmigt bekommen. Ein Jahr lang haben wir intensiv geplant, konzeptioniert und verhandelt. Mit Unterstützung der Eltern konnten Räume im Kindergarten frisch hergerichtet werden. Im Gruppenraum im Erdgeschoss befindet sich nun eine neue Küche, hier essen die Kinder zu Mittag und hier halten sich unsere Ganztagskinder auf, bis sie um 15 Uhr von ihren Mamas, Papas oder Grosseltern abgeholt werden. Nebenan wurde ein Schlafraum sehr liebevoll in frischen Farben und mit kleinen gemütlichen Bettchen hergerichtet. Für die mittägliche Verpflegung konnte der Kindergarten einen lokalen Caterer gewinnen, der für die Kinder frisches vegetarisches Essen in Bio- und demeter-Qualität zubereitet. Das bedeutet, dass die Kinder auch hier den Wechsel der Jahreszeiten miterleben, denn verwendet wird fast ausschliesslich Saisongemüse aus der Region.

Den Frühling erlebten die Kinder ganz nah in der Natur, aber auch bei vielen Basteleien, Liedern und Reigen, welche jahreszeitlich abgestimmt werden. Noch im Frühling nahmen wir ein irakisches Kind in unsere Gruppe auf, das noch ganz neu in Deutschland war. Wir durften miterleben, wie in nur wenigen Wochen aus drei, vier Wörtern ein ganzer Wortschwall wurde, wie anfängliches Zurückhalten sich gänzlich in Luft auflöste und es uns mittlerweile scheint, als sei dieses liebe Kind schon Ewigkeiten in unserer Gruppe.

Im März wurde die Mitgliederversammlung einberufen, der alte Vorstand wurde verabschiedet und ein neuer gewählt. Kernaufgaben in der Vorstandsarbeit waren in diesem Jahr die weitere Umsetzung des neuen Ganztageskonzepts sowie Fundraisingstrategien. Daneben werden ausserdem übliche Vorstandsaufgaben erledigt.

Die Osterzeit brachte gefärbte Eier, Hefebrote, selbst gesätes Ostergras und kleine Nestchen. Die Pfingstzeit brachte wiederum kleine weisse Friedensvögel aus Wolle, welche die Kinder am Pfingstzweig nach Hause trugen.

Der Sommer kam und mit ihm wieder sehr heisse Tage, welche die Kinder zum intensiven Spiel im Garten nutzten. Auf der wöchentlichen Wanderung erlebten die Kinder immer wieder, wie sich die Umgebung mit den Jahreszeiten wandelt; manch kostbarer Schatz wurde unterwegs gefunden und bis zur Rückkehr in den Kindergarten im Bollerwagen oder in der Hosentasche gehütet.
Das traditionelle Dornröschenspiel vor den Sommerferien, mit viel Hingabe und Begeisterung eingeübt, bedeutete auch Abschied nehmen von unseren „grossen“ Kindern, die im September zu Schulkindern wurden. In diesem Jahr verabschiedeten wir fünf Kinder, die ausserdem alle auf die Waldorfschule Rastatt gingen und dort nun stolze 25% der neuen ersten Klasse ausmachen.
Das Sommerfest wiederum ist das letzte grosse Fest, das wir in Kindergarten und Wiegestübchen zusammen feiern, bevor wir uns alle in die lange Sommerpause verabschieden. Zusammen mit Gästen verbrachten wir einen Nachmittag bei schönstem Sommerwetter.

Nach den Sommerferien begrüssten wir zwei neue Praktikantinnen und einen Praktikant. Sie werden uns ein Jahr lang begleiten und hoffentlich viel bei uns lernen und mit auf ihren weiteren Weg nehmen können. Ebenfalls durften wir neue Kindergartenkinder begrüssen, die nach der Eingewöhnungszeit schnell in die Gruppe gefunden haben.

Der Sommer ging langsam vorüber und die Aktivitäten im Kindergarten wurden bald herbstlich. Laternen für die Martinszeit wollten gebastelt werden – wir gingen von der Michaelizeit über in die Martinszeit. Und kaum ist das Laternenfest an St. Martin gefeiert, steht auch schon bald das Adventsgärtlein an, das uns in die Adventszeit führt. Am Freitag vor dem ersten Advent wird es also sehr stimmungvoll bei uns; die Kinder dürfen das Adventsgärtlein begehen und mit ihren Apfelkerzen Licht ins Dunkel tragen. Aus diesem Nachmittag gehen die Kinder oft sehr feierlich und zuversichtlich nach Hause, denn sie haben gesehen, dass ein jedes Apfellicht die Dunkelheit mehr und mehr zurückdrängt.

Sehr spannend wird es am 6. Dezember. Schon Tage vorher wird es spannend: Die Garderobenbeutelchen der Kinder verschwinden auf geheimnisvolle Art und Weise, dafür findet sich eine Spur aus Sternchen und Goldstaub im ganzen Haus. Und dann kommt er wirklich, der Nikolaus, und mit ihm die Beutelchen der Kinder, gefüllt mit leckeren Kleinigkeiten!
Das Kalenderjahr endet im Kindergarten mit einer kleinen Weihnachtsfeier, kurz vor den Ferien. Im neuen Jahr sehen wir uns dann wieder.

Save

Save

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Jahresrückblick 2016

Herbstfest und Tag der offenen Tür 2016

Am 8. Oktober öffnen wir von 14 bis 17 Uhr unsere Türen und laden herzlich ein zum

Herbstfest mit Tag der offenen Tür

Herbstfest & Tag der offenen Tür 2016

Bei hoffentlich schönem Wetter wollen wir draussen gemeinsam spielen, basteln und herbstlich schmausen: Eltern aus Kindergarten und Wiegestübchen richten ein Erntedankbüffet, Erzieherinnen basteln mit den Kindern kleine herbstliche Schätze und die Spielgärten sind geöffnet.

Die Maronirösterei lädt Gross und Klein zu duftenden Esskastanien ein, es gibt Popcorn und Stockbrot. Aus leckeren Äpfeln soll frischer Saft gepresst werden.

Der Basarstand bietet handgefertigte Spielzeuge und Dekorationen, am Bücherstand von Herrn Springer sind anthroposophische Fachliteratur, Sach- und Kinderbücher erhältlich.

Interessierte können sich einer Führung durch die Räumlichkeiten anschliessen und mehr über das Betreuungskonzept und die Waldorfpädagogik erfahren.

Bei schlechtem Wetter feiern wir im Haus.

 

Save

Save

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Herbstfest und Tag der offenen Tür 2016

Sommerfest & Infotag 2016

Sommerfest im Waldorfkindergarten Baden-Baden e.V.

Wir laden herzlich ein zum Sommerfest mit Infotag!

Samstag, 16. Juli 2016
16 – 18 Uhr

Unser diesjähriges Sommerfest ist ausnahmsweise öffentlich. Da wir ab September 2016 nun auch Ganztagesbetreuung  anbieten, wollen wir interessierten Eltern und Familien die Möglichkeit bieten, unseren Kindergarten kennenzulernen.

In fröhlicher Runde öffnen wir unsere Türen und laden Sie herzlich ein, mit uns zu feiern, einen Rundgang durch die Räumlichkeiten zu unternehmen, unseren Erzieherinnen Fragen zu stellen und mit unseren Eltern bei Kaffee und Kuchen gemütlich zu sitzen.

Für die Kinder werden Spiele und Aktivitäten angeboten, sie können sich im Garten frei bewegen. Den Abschluss unseres Festes bildet wie immer der gemeinsame Tanz um den Sommerbaum.

Wir freuen uns auf viele Besucher!

 

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Sommerfest & Infotag 2016